Fotoreise rund um den Globus

Seinen 20. Geburtstag feiert man nicht alle Tage. Daher hat sich move:elevator zu seinem Firmenjubiläum etwas Besonderes ausgedacht – einen Facebook-Fotowettbewerb. Die Community ist aufgerufen, Fahrstuhlzeichen aus aller Welt zu knipsen und zu posten. Der Gewinner reist zum längsten Fahrstuhl der Welt.

Fahrstuhlzeichen rund um den Globus

"move around the world!" lautet das Motto des Wettbewerbs und bringt es damit schon auf den Punkt: Die Menschen sollen move:elevator möglichst auf der ganzen Welt entdecken. Denn das Firmensignet ist dem internationalen Fahrstuhlzeichen nachempfunden - und das findet man tatsächlich an Aufzügen rund um den Globus. Wer ein Foto davon macht und es auf der move:elevator-Fanpage hochlädt, geht ins Rennen um eine Reise für zwei Personen nach Dubai. Welches Foto gewinnt, entscheidet am Ende das Uservoting. Und weil die Menschen nicht ständig in Urlaub fahren, bekommt "move around the world!" auch seine gebührende Zeit: Bis März 2015 läuft der Fahrstuhl-Fotowettbewerb.

Der Name ist Programm

Die Destination Dubai kommt natürlich nicht von ungefähr. Dort befindet sich der Wolkenkratzer Burj Khalifa, das größte Gebäude der Welt: Wer es dort bis in das 124. Stockwerk schaffen möchte, sollte tunlichst den Aufzug benutzen. Und was befindet sich wohl im höchsten Gebäude der Welt? Genau: der längste Fahrstuhl der Welt! Damit ist bei move:elevator der Name Programm. Das move:elevator-Jubiläumsjahr steht ab sofort ganz im Zeichen des "elevators". "Wir wünschen uns durch den Fotowettbewerb natürlich einen gewissen viralen Effekt", erklärt Agenturchef Hans Piechatzek. "Aber in erster Linie wünschen wir uns, dass die Menschen uns in ihren Köpfen mitnehmen und wir sie auf ihren Wegen begleiten."

Gleich zweifach ein Geschenk

Und auch wenn das Motto "move around the world!" heißt, müssen diese Wege nicht gleich auf ferne Kontinente führen. Auch zu Hause direkt um die Ecke können Siegerfotos entstehen. "Das Schöne an diesem Fotowettbewerb ist, dass wir damit zwei andere Menschen und zugleich uns selbst beschenken", sagt Geschäftsführer Markus Lacum. "Wir schaffen Bewusstsein für unsere Marke und machen dabei noch andere glücklich." Na dann: Happy Birthday, move:elevator!


Fragen zur Pressemitteilung?
Kontaktieren Sie uns!

Bild_Visitenkarte_Nicole_Nawrath

Public Relations

Nicole Nawrath

0208 37711-250