Juist-Katalog holt Silber bei den Fox Awards

Der jährlich erscheinende Juist-Katalog, das zentrale Marketingmedium der Nordseeperle, wurde bei den Fox Awards in der Kategorie Corporate Book/Katalog mit Silber ausgezeichnet. Für Konzeption und Umsetzung zeichnet die Full-Service-Agentur move:elevator verantwortlich.

Effizienz gefragt

Die Fox Awards haben eine klare Ausrichtung: Als erklärter Effizienz-Wettbewerb kürt der Preis jährlich die wirksamsten Unternehmensmedien in der externen und internen Kommunikation. Seine Wirksamkeit hat der Hauptkatalog Juist nun erfolgreich unter Beweis gestellt: Die Jury aus Fachjournalisten und ausgewählten Corporate-Publishing-Experten zeichnete den Katalog in der Kategorie "Corporate Book/Katalog" mit Silber aus.

Neues Konzept überzeugt

"Wir freuen uns über diese Würdigung", sagt Hans Piechatzek, Geschäftsführer von move:elevator. "Denn die Auszeichnung zeigt, dass das neue Katalogkonzept der richtige Weg ist." Klassische Reisekataloge stellen mit einer Vielzahl von Texten und Fotos Aspekte von Destinationen vor. move:elevator aber hat sich von der reinen Darstellung losgemacht und für Juist die Idee des Storytelling umgesetzt. Echte Juist-Urlauber spielen die Hauptrolle der "Bildergeschichte" und erzählen Seite für Seite, was sie persönlich auf Juist am schönsten finden.

Das einzigartige Juist-Gefühl

Auch gestalterisch hebt sich der Katalog von der klassischen Darstellung ab. Sein Imageteil besteht ausschließlich aus großflächigen doppelseitigen Fotos, die die Insel und ihre Gäste zeigen und damit ihre zentrale Rolle visuell unterstreichen. Gleichzeitig wird subtil das einzigartige Juist-Gefühl transportiert: die wunderschöne Nordseeinsel. Schneeweiße Strände, Robbenbänke, das Weltkulturerbe Wattenmeer direkt vor der Tür und all dies auch noch autofrei. "Um dieses kleine Paradies zu vermarkten, braucht es keine aufwändige Inszenierung", sagt Hans Piechatzek. "Die Inselbraucht einfach nur genug Raum, um sich zu entfalten - und ein sensibles Auge, das sie in ihren einzigartigen Momenten einfängt. Toll, dass die Fachjury unser Zusammenspiel mit Juist offensichtlich für gelungen hält."


Fragen zur Pressemitteilung?
Kontaktieren Sie uns!

Bild_Visitenkarte_Nicole_Nawrath

Public Relations

Nicole Nawrath

0208 37711-250