move:elevator digitalisiert den Onlineauftritt der mhplus BKK

move:elevator sichert sich für zwei Jahre den technischen und kreativen Support der mhplus-Website und des Intranets. Für die Krankenkasse aus Ludwigsburg hat die Full-Service-Agentur bereits die Kampagne „Fit im Kopf“, einen Rebrush der Startseite und ein TYPO3-Update umgesetzt.

move:elevator als starker Partner der Krankenkassen

move:elevator nutzt seine Expertise in der Digitalisierung des Krankenkassensektors, um den Onlineauftritt der mhplus Krankenkasse weiterzuentwickeln. Im Sinne des Nutzers rückt move:elevator die Customer Journey in den Fokus bei allen digitalen Aktivitäten für die Krankenkasse. Folgende Anforderungen wurden vorab mit der mhplus geklärt und die Erkenntnisse zur Optimierung der Kundenansprache auf der Startseite genutzt: Welche Zielgruppen gilt es anzusprechen? Welche Inhalte suchen Interessenten und Kunden dieser Krankenkasse? Und: Wie bewegen sie sich durch die Seite? 

Zunächst wurde ein TYPO3-Update durchgeführt, um zukünftig flüssig mit der Seite arbeiten zu können und neue Funktionalitäten zu schaffen. Daraufhin wurde die Startseite überarbeitet, Inhalte reduziert und sortiert, um die einzelnen Zielgruppen besser anzusprechen und zu den gewünschten Informationen zu leiten. Der Call-to-Action wurde zudem stark in den Vordergrund gerückt. Zusätzlich hat der Onlineauftritt der mhplus ein schönes Design inklusive eines strukturierten, übersichtlichen Header- und Footer-Bereichs erhalten.

Mit mhplus und move:elevator ins kognitive Trainingslager

Für eine sinnvolle und spielerische Dialogqualität zwischen Krankenkasse und potenziellem Kunde sorgt zusätzlich die Kampagne „Fit im Kopf“ von move:elevator. Entstanden ist eine ansprechende Online-Themenseite mit interessantem Content rund um das menschliche Gehirn und die wichtigen kognitiven Fähigkeiten. Jeder User tut aktiv etwas Gutes für seine Gehirnleistung, verbessert die Konzentrationsleistung, sein Gedächtnis und die Kreativität. Die mhplus positioniert sich mit dieser Kampagne nachhaltig im Bereich geistige Gesundheit.

Digitales Projektmanagement mit größtem Fachwissen

Christian Straka, Fachbereichsleiter Elektronische Medien zur Zusammenarbeit mit move:elevator: „Unser langfristiges Ziel ist es eine zukunftssichere Website zu haben, die die Bedürfnisse der Zielgruppe, aber auch die Anforderungen der Digitalisierung abbildet. Das ist uns nun bereits von Anfang an mit der Unterstützung von move:elevator gelungen. Bezeichnend für die Zusammenarbeit ist der rege, offene Austausch und eine sehr gute Kommunikation auf Augenhöhe.“ Das freut Markus Lacum, Managing Director bei move:elevator sehr: „Die mhplus Krankenkasse soll als nahbare, kundenfreundliche und serviceorientierte Kasse wahrgenommen werden. Hierfür wurden zum Beispiel der Chat und die Social Media Portale stärker in die Seite integriert. Neben dem besonderen Erscheinungsbild und dem tollen interaktiven Angebot ist es unsere Aufgabe die Website auf dem neusten technischen Stand zu halten. Eine Arbeit, die fast im Hintergrund und möglichst unauffällig passiert, aber immens wichtig ist.“


Fragen zur Pressemitteilung?
Kontaktieren Sie uns!

Bild_Visitenkarte_Nicole_Nawrath

Public Relations

Nicole Nawrath

0208 37711-250