verschiedene Websiteansichten der Koetter Website

move:elevator gewinnt KÖTTER Services als Neukunden

90 Niederlassungen an über 50 Standorten bundesweit: KÖTTER Services ist einer der Branchenführer in Deutschland. move:elevator hat den Top-Player als Neukunden gewinnen können und die Unternehmenswebsite gerelauncht.

Vereinte Kompetenzen

Je vielseitiger ein Unternehmen, desto anspruchsvoller die Gestaltung seiner Website. Denn sämtliche Kompetenzen wollen dargestellt werden, ohne den User mit einer zu hohen Informationsdichte zu überfordern. Daher ist KÖTTER Services für move:elevator ein extrem spannender Neukunde. Das Traditionsunternehmen ist nicht nur der größte familiengeführte Sicherheitsdienstleister Deutschlands. Über den Security-Bereich hinaus ist KÖTTER Services eine breit aufgestellte Unternehmensgruppe mit Dienstleistungen in den Bereichen Cleaning, Personal Service und Facility Service. move:elevator vereinte die vielseitigen Kompetenzen des Unternehmens zu einem harmonischen digitalen Auftritt.

Schlank und informationsstark

Die Herausforderung: Die Website musste vier unterschiedliche Unternehmenssparten darstellen und einen entsprechend heterogenen Adressatenkreis mit individuellen Informationen versorgen. Bei dieser Komplexität ist Übersichtlichkeit ein zentrales Ziel. Daher hat move:elevator in einem zentralen Step die Navigationsstruktur verschlankt und die Komplexität reduziert. Die neue Website begrüßt den User nun mit Transparenz und intuitiver Bedienbarkeit. Die vier Unternehmenssparten präsentieren sich schlank, aber informationsstark. Die unterschiedlichen Zielgruppenbedürfnisse sind klar adressiert und ein frühzeitiges Channelling führt den User schnell und einfach zu dem für ihn relevanten Content. Das neue, cleane Design betont dezent die Unternehmensidentität. Eine persönlich-verbindliche Tonalität verstärkt den Servicecharakter und lässt das Unternehmen mit dem User auf Augenhöhe kommunizieren.

Digital und emotional

Spannende Innovation: das neue Karriereportal. Für den Personalbereich hat move:elevator einen so leicht bedienbaren wie lebhaften Employer-Branding-Bereich geschaffen. Dazu mussten zunächst zwei bereits existierende, externe Jobbörsen zu einem zentralen Servicetool zusammengeführt und in die Website integriert werden. Diese neue digitale Bühne bespielte move:elevator mit authentischen Protagonisten und ihren ganz persönlichen Geschichten. Echte Mitarbeiter geben Einblicke ins Unternehmen und erzählen, wie sich Arbeiten bei KÖTTER Services anfühlt und was die familiengeführte Unternehmensgruppe so besonders macht. Über den emotionalen Eindruck hinaus bekommt der User alle nötigen Informationen zu Stellenausschreibungen, Bewerbungsvoraussetzungen sowie ein Newsletterangebot.

Leidenschaft für Komplexität

„Wir haben eine Leidenschaft für komplexe Aufgaben“, sagt Hans Piechatzek, Geschäftsführer von move:elevator. „Da kommen wir erst so richtig auf Betriebstemperatur. Und mit KÖTTER Services haben wir einen spannenden Kunden, der dazu noch eine ordentliche Portion Innovationskraft mitbringt. Gute Voraussetzungen für ein schönes Ergebnis.“ Carsten Dahlke, innerhalb des Marketings bei KÖTTER Services Projektleiter für den Relaunch: „Und genau das haben wir jetzt mit unserem neuen Unternehmensauftritt. Er ist informativ, innovativ und dazu noch sympathisch. Ein Dreiklang, mit dem wir uns nicht nur identifizieren, sondern richtig wohlfühlen.“

Hier geht’s zur neuen Unternehmens-Website


Fragen zur Pressemitteilung?
Kontaktieren Sie uns!

Bild_Visitenkarte_Nicole_Nawrath

Public Relations

Nicole Nawrath

0208 37711-250