Aufmacherbild Pressemitteilung 171109

move:elevator produziert Virtual-Reality-Film für ERGO

move:elevator hat mit seiner Bewegtbild-Unit brandnew entertainment für die ERGO Group AG aus Düsseldorf ein Virtual-Reality-Projekt umgesetzt. Die Technologie der Zukunft kam jetzt erstmalig im Rahmen einer Vertriebsveranstaltung des Versicherungskonzerns zum Einsatz.

ERGO Vertriebspartner tauchen in eine virtuelle Welt ein

Die Szenerie auf der 2-tägigen internen Messe in Mannheim mutet futuristisch an. Ausgestattet mit Spezialbrille und Controllern in den Händen, tauchen die Vertriebspartner von ERGO in die virtuelle Realität einer digitalen Wohnung ab, in der auf Knopfdruck der Ofen raucht, Wasser überläuft oder ein Einbrecher sich an der Balkontür zu schaffen macht. Konzipiert und produziert wurden die Virtual-Reality-Szenarien von der move:elevator Bewegtbild-Unit brandnew entertainment. Mit dieser aufwendigen Visualisierung macht ERGO das neue Versicherungskonzept „ERGO Safe Home“ in Kooperation mit der Telekom für die Vertriebspartner erlebbar.  

Versicherungsschutz gut verpackt

Der Nutzer wird automatisch zum Akteur der Handlung, wenn er die Wohnung betritt. Vom Brand im Backofen, über das überlaufende Spülbecken bis hin zum versuchten Einbruch über den Balkon – die Vermittler können auf innovative Weise erfahren, wie „ERGO Safe Home“ funktioniert. Intelligente Sensoren erkennen Gefahren und lösen Alarm sowie eine sofortige Benachrichtigung per App aus. Der ERGO Notfallservice kümmert sich um die schnelle Einleitung der passenden Notfallmaßnahmen. Falls doch ein Schaden entsteht, so ist das Hab und Gut der Kunden finanziell abgesichert.

Dennis Hochrath, Verkaufsförderung, Entwicklung und Konzeption bei ERGO, erläutert: „Wir wollen unseren Vertriebspartnern das Konzept von „ERGO Safe Home“ möglichst greifbar und innovativ näher bringen. brandnew entertainment hat unsere Wünsche und Anforderungen sehr gut umgesetzt.“ Björn Kleiber, Geschäftsführer von brandnew entertainment: „Erfahrung ist die reichhaltigste Form der Information. Virtual Reality ermöglicht dem Nutzer etwas am eigenen Leib zu erfahren. Das Alleinstellungsmerkmal des neuen Mediums nennt sich Immersion, das ‚Eintauchen’ in die virtuelle Welt. Zwar nur virtuell, aber das Gefühl und die Erinnerung daran sind dennoch authentisch. Wir freuen uns sehr, dass wir das Projekt für ERGO umsetzen durften.“


Fragen zur Pressemitteilung?
Kontaktieren Sie uns!

Bild_Visitenkarte_Nicole_Nawrath

Public Relations

Nicole Nawrath

0208 37711-250