Ruckzuck Druck – ein Kampagnenfilm

Bauknecht hat 85 Techniker mit mobilen Druckern von Brother ausgestattet. brandnew entertainment hat den Einsatz des Geräts dokumentiert. In fünf Roadshows in Deutschland und Österreich sind die Kampagnenfilme zu sehen.

Der Auftrag schwarz auf weiß

Die Rechnung wird noch auf der reparierten Waschmaschine ausgedruckt. 85 Bauknecht-Techniker im Außendienst haben in ihren Koffern neben dem üblichen Werkzeug auch einen Drucker. Der Handwerker hat so die Möglichkeit, direkt beim Kunden eine Auftragsbestätigung oder Rechnung auszudrucken. Der Kunde sieht gleich schwarz auf weiß, welche Leistungen der Handwerker abrechnet. Ein Service, den der mobile Thermodrucker aus der PJ 600er Serie möglich macht.

Es gibt nichts zu meckern

„Ich muss mich nicht darum kümmern, ob ich einen Stromanschluss habe oder wie hoch der Tintenstand ist“, sagt ein junger Handwerker in dem Kampagnenfilm, den brandnew entertainment über den mobilen Drucker der PJ-Serie gedreht hat. Gerade die Bauknecht-Techniker der jüngeren Generation schätzen den mobilen Drucker als echte Arbeitserleichterung. Und selbst die „alten Hasen“ im Bauknecht-Außendienst haben über das kleine Gerät „nichts zu meckern“.

Roadshow in Deutschland und Österreich

Humorvoll, einprägsam, authentisch – die Produktion der Filmexperten von brandnew entertainment zeigt die hohe Nutzbarkeit des mobilen Druckers von Brother, ohne zu technisch zu werden. Der gut dreiminütige Film über den mobilen Einsatz des Druckers wird im Rahmen einer Roadshow (14.02. Eltville, 16.02. Hamburg, 15.03. Wien, 22.03. Erfurt) gezeigt. Darüber hinaus hat brandnew entertainment eine cut down-Version geschnitten, die ab April 2012 auf der Brother-website zu sehen sein wird.


Links & Downloads