Aufmacherbild Instone CaseLogo Instone Real Estate

Lead-Agentur für Instone Real Estate

move:elevator konzipiert neuen Markenauftritt, Website und Kundenportal

Professionelle Markenentwicklung aus einem Guss

Als Lead-Agentur für den Kunden Instone Real Estate entwickelte move:elevator eine authentische Markenpositionierung samt kommunikativer Leitidee und stimmigem Corporate Design. Seit 2017 sorgt die Full-Service-Agentur für die konsequente Implementierung der Corporate Brand sowie der Projektlinien und setzte verschiedene Kommunikationsmedien für Instone um.

Daten & Fakten

Website Instone Real Estate

Das Ziel: Ein einheitliches, authentisches Markenbild

Im Jahr 2017 schlossen sich die bereits seit 2015 verbundenen, aber unter zwei Namen agierenden Wohnentwickler formart und GRK unter dem neuen Namen Instone Real Estate zusammen.

Als bereits etablierte Agentur für den Unternehmensteil formart durften wir den Kunden Instone mit neu konzipierten und gestalteten Kommunikationsmitteln begleiten. Im Jahr 2019 wurden wir schließlich mit der Weiterentwicklung der starken, authentischen Marke beauftragt, die die Stärke des Unternehmens widerspiegelt.

Unser Auftrag für Instone:

  • Einheitliche Markenentwicklung für alle Instone-Standorte
  • Optimierung und Neuinterpretation des Corporate Designs
  • Entwicklung von Gestaltungsrichtlinien für Immobilienprojekte
  • Konzeption und Entwicklung diverser begleitender Kommunikations- maßnahmen wie Exposés, Flyer, Broschüren und Out-of-Home-Medien
  • Relaunch und Weiterentwicklung der Corporate Website
  • Relaunch und Weiterentwicklung der einzelnen Projektseiten
  • Konzeption und Entwicklung eines Kundenportals zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Entwicklung des Instone Intranets

Die Umsetzung: Besser wohnen für alle

Als führendes und börsennotiertes Wohnentwicklungsunternehmen steht Instone Tag für Tag im Fokus unterschiedlichster Zielgruppen: Investoren, Architekten, Unternehmen, Städte, Grundstücksbesitzer, Banken sowie nicht zuletzt natürlich Eigennutzer und Anwohner. Wie bringt man all diese Bedürfnisse bei der Markenentwicklung unter einen Hut?

In unserem Marken-Audit haben wir die Stärken des Unternehmens mit den Bedürfnissen der verschiedenen Stakeholder zusammengebracht. Daraus erarbeiteten wir die Markenidentität, formulierten Marken-Positionierung und Marken-Story und schließlich die neue kommunikative Leitidee für Instone: Besser wohnen für alle.

Der Gedanke: Alle Zielgruppen verbindet der Wunsch nach Verlässlichkeit und Wirtschaftlichkeit in puncto Wohnen. Als erfahrener und zuverlässiger Partner im Immobilienbereich entspricht Instone diesen Wünschen. Darüber hinaus sorgt das Unternehmen mit hochwertigen Wohnungen in guten Lagen sowie qualitativ ansprechenden Wohnungen für den sozial geförderten Wohnungsbau für Sicherheit und Solidarität. Verlässlichkeit sowohl auf funktionaler als auch auf emotionaler Ebene.

Corporate Design Manual Instone Real Estate

Verlässlichkeit, die man sehen kann

Das Versprechen „Verlässlichkeit“ als Kern der Markenpositionierung zieht sich durch sämtliche Kommunikationsmaßnahmen. Sachlich, klar und strukturiert – aber trotzdem emotional.

 

  • Klares und modernes Corporate Design
  • Ausarbeitung von Gestaltungsrichtlinien für vier verschiedene Instone-Projektlinien sowie der allgemeinen Linie für die übergeordnete Kommunikation
  • Entwicklung einer neuen Website mit zielgerichteter Informations-Architektur
  • Kundenportal zur Verlagerung von Arbeitsprozessen in den digitalen Bereich

Einblicke in unsere Arbeit

Mockup Projektlinie Instone Real EstateMockup Projektlinie Instone Real EstateMockup Projektlinie Instone Real EstateMockup Projektlinie Instone Real Estate

Individuell und doch so einfach: ausdrucksstarke Projektlinien

„Elegant und Hip“, „Historisierend und Romantisch“, „Klar und Urban“, „Grün und Ökologisch“.

Vier ausdrucksstarke Projektlinien transportieren den individuellen Charakter jedes Instone-Projekts – bei überschaubarem Aufwand für den Kunden.

Die Projektlinien erinnern an die Dachmarke Instone, präsentieren sich aber dennoch unterschiedlich. Mit eigenem Baukasten für Gestaltungselemente in verschiedenen Medien – Frameworks für eigene Microsites inklusive.

 Exposés Instone Real Estate Exposés Instone Real Estate Exposés Instone Real Estate Exposés Instone Real Estate

Tools für den Projektvertrieb: hochwertige Exposés

Für jedes Instone-Immobilienprojekt erstellen wir ein umfangreiches Exposé.

Die hochwertig produzierten Broschüren bieten einen informativen und zugleich emotionalen Überblick über das gesamte Projekt. Wo genau werde ich wohnen? Wie ist die Nachbarschaft? Welchen Mehrwert bietet das neue Quartier?

Mit zielgruppengerechtem Content, großformatigen Bildern und ganz viel Lebensgefühl unterstützen wir den Kunden Instone beim täglichen Projektvertrieb.

Übersicht Immobilienprojekte InstoneÜbersicht Immobilienprojekte InstoneÜbersicht Immobilienprojekte InstoneÜbersicht Immobilienprojekte Instone

Mehr Service für alle: das Instone-Kundenportal

Zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse haben wir für Instone ein benutzerfreundliches Kundenportal entwickelt.

Immobilien-Erwerber können so nach Kaufabschluss einen großen Teil ihrer Kaufabwicklung digital verwalten und einsehen. So konnten wir Instone als innovatives, schnelles und transparentes Unternehmen präsentieren, dem Kundenservice am Herzen liegt.

Andreas Gräf, COO der Instone Real Estate Group AG

„Das von move:elevator entwickelte Konzept war hervorragend durchdacht und auf unsere Bedürfnisse und Anforderungen an einen neuen Markenauftritt zugeschnitten. Die Umsetzung, die auch eine neue Website und die Überarbeitung unseres Corporate Designs beinhaltete, erfolgte anschließend professionell und reibungslos. Das Ergebnis war wirklich überzeugend.“ Andreas Gräf, COO der Instone Real Estate Group AG

Über Instone Real Estate

Instone Real Estate ist einer der deutschlandweit führenden Wohnentwickler und im SDAX notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In 29 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind rund 375 Mitarbeiter an neun Standorten tätig. Zum 31. Dezember 2019 umfasste das Projektportfolio 55 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 5,8 Mrd. Euro und rund 13.715 Einheiten.

Wie können wir helfen?

Lass uns deine nächsten Herausforderungen gemeinsam angehen. Wenn es um Fragen zu unseren Leistungen oder neue Projekte geht, ist Steven genau der richtige Ansprechpartner.

Visitenkarte Steven Campbell

Steven Campbell

Business Development Manager

0208 37711-14