Aufmacherbild VIACTIV Metzebattle

Sportliche VIACTIV Online-Kampagne

Metze-Battle: Schlagt den Fußball-Vizeweltmeister!

Aus der „BKK vor Ort“ wurde die „VIACTIV Krankenkasse“. Mit einer strategischen Social-Media-Kampagne von move:elevator galt es die junge Marke VIACTIV bei den Versicherten positiv zu etablieren und aufzuladen.

VIACTIV als leistungsstarke Marke positionieren

Die Versicherten der neuen VIACTIV Krankenkasse waren zunächst verunsichert: Warum bekommt meine Kasse einen neuen Namen? Steigen die Beiträge für mich noch weiter? Schlussendlich: Wieso sollte ich nicht einfach die Kasse wechseln? Hier lag die Herausforderung für die VIACTIV Krankenkasse, die sich als Deutschlands sportliche Kasse mit einem großen Leistungs-Portfolio erfolgreich positionieren wollte. Der neue Name sollte etabliert und positiv besetzt werden. Die besonderen Leistungen der VIACTIV galt es bestmöglich zu kommunizieren, um sich im Wettbewerb von den anderen abzuheben. 
move:elevator versteht sich in diesen Veränderungsprozessen nicht nur als Ideenlieferant, sondern als strategischer Kommunikationsberater, der starke Markenbeziehungen aufbaut. Am Ende sollen sich die Versicherten der VIACTIV absolut sicher sein, dass sie bei einer starken Kasse mit starken Leistungen versichert sind und es auch bleiben.

Christoph Metzelder als sympathisches Testimonial etablieren

Der Lösungsansatz von move:elevator: Aus einer Produktidee entwickeln wir eine starke Markenbeziehung und schaffen im konkreten Fall der VIACTIV eine „Win-Win-Situation“: Sportlich wird in die Gesundheit der Versicherten und in die Kundentreue investiert. Hierfür wurde im Rahmen einer Social-Media-Kampagne Fußball-Vizeweltmeister Christoph Metzelder als Experte und Testimonial etabliert. Als sympathischer, gut aussehender, sozial engagierter und redegewandter Ex-Fußballer ist er prominentes Gesicht dieser Kampagne und nimmt es im wahrsten Sinne des Wortes sportlich in Battles wohlmöglich geschlagen zu werden. Der konzeptionelle Ansatz von move:elevator, der spielerisch vermittelt wird: VIACTIV steht für Leistung. Leistung aus Prinzip – immer sportlich und fair!

Die Kampagne fand ausschließlich in den Sozialen Netzwerken statt: In kurzen Videos gibt Vizeweltmeister Christoph Metzelder den Usern Tipps zu gesunder Ernährung und für eine bessere Fitness. Außerdem fordert der Fußballstar die User zum witzigen „Metze-Battle“ heraus: Egal ob Seilspringen auf einem Bein oder Bratpfannen-Pingpong – es galt den Meister zu schlagen und das Video auf der „Metze-Battle“ Landingpage hochzuladen.

Um den Dialog über User Generated Content schnellst- und größtmöglich aufzupumpen, wurde zunächst Content über Blogs in großen Reichweiten gestreut.
Um die Themen „Leistung“ und „Fitness“ mit Metze über Content in den sozialen Netzwerken zu verbreiten, wurde die Kampagne um das #MetzeBattle“ erweitert.  Facebook, YouTube, Instagram – Metze und die VIACTIV waren und sind überall! Am Ende winkten tolle Preise und einige Hobbysportler können stolz von sich behaupten: Ich habe den Meister Metzelder geschlagen! Ein emotionaler Gewinn, der unbezahlbar ist!

Interlinebild VIACTIV Metzebattles

Messbarer Riesenerfolg auf allen Social-Media-Kanälen

Die sehr gute Nachricht für VIACTIV: Die Kampagnenziele Imageverbesserung und Etablierung der Marke wurden nachweislich mit beeindruckenden Klickzahlen erreicht. Das besondere Fazit für Christoph Metzelder: Er wurde zwar in allen Battles geschlagen, nahm es aber selbstverständlich sportlich.

Die Zahlen, Daten und Fakten: Die Anzahl der Abonnenten des YouTube-Kanals der VIACTIV stieg um 180 Prozent. Die Aufrufe der Videos sogar um 2.100 Prozent. Die Reichweite der Facebook-Seite war im Kampagnenzeitraum um 170 Prozent höher und die Anzahl der interagierenden Nutzer stieg sogar um über 410 Prozent. Der Instagram-Account verdoppelte seine Follower. Die Social Seeds der Influencer haben über 622.180 Video-Views erzielt und knapp fünf Millionen Nutzer erreicht.

Was bedeutet das für die neue VIACTIV? Der alte Name „BKK vor Ort“ war nach der Hälfte der Kampagne bereits nahezu vom Bildschirm verschwunden. Im Laufe der Kampagne nahmen die positiven Posts über die neue VIACTIV Krankenkasse in beeindruckendem Maße zu. Die gesteckten Ziele wurden also messbar erreicht. 
Mit der Imagekampagne zur Marke VIACTIV hat move:elevator darüber hinaus den Communicator Award in Silber – Kategorie Integrierte Kommunikation – B2C gewonnen.

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt!
Wir machen es zum Erfolg.

Sprechen Sie uns an!