VRR Profitester App Opener

move:elevator hebt das Qualitätsmanagement des VRR

Mobile App-Umsetzung mit umfangreichen Features und Funktionen

Testen wie die Profis, das kann der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) mit der Profitester-App aus dem Hause move:elevator. Mit der benutzerfreundlichen Android-App können die Mitarbeiter des VRR die Servicequalität der Fahrzeuge und Stationen direkt vor Ort mobil erfassen.

VRR setzt auf konsequente Qualitätskontrolle

Die Qualität in und um Bus und Bahn muss stimmen – so das Ziel des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR). Demnach sind zum Beispiel beschädigte Bestuhlung in Bus oder Bahn, Schmiererei an den Bahnsteigen oder defekte Anzeigentafeln ein absolutes No-Go und schnellstmöglich zu beheben. Mit einer Reihe von Maßnahmen und Instrumenten kontrolliert der VRR die Qualität des Nahverkehrs. move:elevator wurde mit der Entwicklung einer Android-App beauftragt. Die beim VRR angestellten Profitester können mit dieser Anwendung die Erfüllung der vereinbarten Qualitätsstandards in Bezug auf Pünktlichkeit und Sauberkeit der Züge und Stationen überprüfen und bewerten.

Eine ähnliche Applikation existierte bereits, diese wurde jedoch aufgrund neuerer Betriebssysteme nicht mehr unterstützt. Die neue Version von move:elevator sollte langfristig auf Androidgeräten ab Version 5 nutzbar sein und ist darüberhinaus eine Weiterentwicklung mit neuen Features und Funktionen.

Hoher Anforderungsstandard

Die benutzerfreundliche Android-App von move:elevator ist schnell verständlich und praktikabel im Außeneinsatz anwendbar. Die neue Version knüpft weiterhin an die alte Grundstruktur an, bestehende Reihenfolgen in einem Bewertungsprozess wurden wiederverwendet. Zusätzlich ist die Applikation ohne Zugriff auf einen App Store auf den relevanten Telefonen verteilbar. Das System ist intuitiv bedienbar gestaltet, um die große Anzahl an Fragen übersichtlich zur Verfügung zu stellen. Die Informationen zur Servicequalität der Fahrzeuge und Stationen werden aus der App in eine Datenbank des VRR gespeist und danach für die Qualitätsverbesserung genutzt. 

Eine Übersicht über die zahlreichen Optimierungen von move:elevator:

  • intuitive Timepicker 
  • Empfehlungsfunktion (bspw. Fahrzeugtypen auf Basis der getätigten Linienauswahl) 
  • Exportfunktion mit leicht auffindbarer Ablage im Download-Ordner des Smartphones 
  • Unterscheidung von Pflicht- und optionalen Feldern 
  • Darstellung von Abhängigkeiten durch Deaktivierung von Erfassungen 
  • Korrektur von fehlerhaften Hilfetexten und Bemerkungsfeldern u.v.m.
VRR Profitester-App Mockup

App von move:elevator wird mit Begeisterung eingesetzt

move:elevator konnte eine praktikable App zur Verfügung stellen und für Begeisterung bei den Testern und dem Kunden sorgen. Mithilfe der mobilen Anwendung werden täglich zahlreiche Erfassungen durchgeführt und durch interne Systeme ausgewertet. Versionsübergreifend läuft die Applikation stabil und supportarm seit dem ersten Release. Die Daten dienen als Abrechnungsgrundlage in den Verkehrsverträgen und  fließen in den Qualitätsbericht des VRR ein. Die Ergebnisse der Stationserhebungen bilden wesentliche Inhalte des Stationsberichtes ab und ergeben einen Überblick über den Zustand bzw. das Erscheinungsbild der Bahnhöfe im VRR.

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt!
Wir machen es zum Erfolg.

Sprechen Sie uns an!