GDA_Sonderausgabe_NORD_ICH

GDA für das Magazin „NORD#ICH“

move:elevator erhält den German Design Award für das Printmagazin NORD#ICH des Kunden IKK – Die Innovationskasse in der Klasse „Special Mention“.

Die Auszeichnung „Special Mention“ des German Design Award 2022 in der Kategorie „Excellent Communications Design – Editorial” ging dieses Jahr an move:elevator mit dem Magazin NORD#ICH. Das zehnjährige Jubiläum des German Design Award steht unter dem Motto „Wie Designer denken“. Im Fokus steht hier der Dreiklang aus Design, Marke und Innovation für uns im Mittelpunkt – dieser ist move:elevator mit der NORD#ICH in den Augen der Jury somit gelungen.

Die NORD#ICH ist das Magazin der IKK – Die Innovationskasse; ehemals IKK Nord und richtet sich an Bestanskund:innen. Die Bindung an die Marke gelingt bei der NORD#ICH vor allem über starkes Storytelling: Die Themen der NORD#ICH bilden die Schnittmenge aus den Kernkompetenzen der Kasse mit gesundheitlichem Fokus und den Bedürfnissen der Leser:innen, die für sie Relevanz schaffen. In Form von Geschichten, die sie interessieren und inspirieren. Auf Augenhöhe und mit einer etwas anderen Perspektive, aufbereitet in einer kreativen und wertigen Aufmachung im typischen nordisch-kühlen Look.

Wenn aus Vertrauen großes Content Marketing wird
Die IKK – Die Innovationskasse ist eine bundesweit geöffnete Krankenkasse aus der Gruppe der Innungskrankenkassen mit Sitz in Lübeck. Markus Lacum, Managing Director und einer der Gründer von move:elevator, freut sich sehr über den Award für den langjährigen Partner: „Wir betreuen die IKK – Die Innovationskasse bereits seit 20 Jahren und arbeiten sehr vertrauensvoll auf Augenhöhe zusammen. Sie ist ein mutiger Kunde, mit dem wir unsere Vorstellung von originellem Content Marketing äußerst gerne umsetzen.“ Diese Freude beruht auf Gegenseitigkeit. Torsten Sieverkropp, Geschäftsbereichsleiter Marketing & Key Account Management bei der IKK – Die Innovationskasse: „Ich freue mich immer, wenn ich die neue Ausgabe in der Hand halte. Die NORD#ICH ist für mich grafisch und inhaltlich in der Welt der Kassenmedien wirklich etwas Besonderes. Mein Team bei move:elevator versteht uns gut und weiß, was wichtig ist. Daher hat es auch viel Spielraum in der Umsetzung des Magazins. Und das zahlt sich immer aus, besonders für unsere Versicherten. Dass wir auf diese Weise jetzt bereits den dritten Award dieses Jahr für die NORD#ICH gewonnen haben, freut mich natürlich besonders.“

Der German Design Award
Seit 2011 zeichnet der German Design Award innovative Produkte und Projekte, sowie Hersteller:innen und Gestalter:innen der deutschen und internationalen Designbranche aus. Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, dessen Auftrag es ist, das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, Markenmehrwert durch Design zu erzielen. Zum Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutionen insbesondere die Inhalte und Markenlenker namhafter Unternehmen.


Weitere Infos erwünscht?

Lena weiß über alle aktuellen Themen bei move:elevator Bescheid
und hilft gerne mit Pressematerial und zusätzlichen Inhalten weiter.

Brand Managerin Lena Fellner

Lena Peters

Brand Managerin

0208 37711-160


Agentur

Gemeinsame Ziele, messbare Erfolge und echte Partnerschaft auf Augenhöhe – Sieh dir an, was uns zu mehr als nur einer Werbeagentur macht.

Projekte

Markenstrategien, Corporate Websites, Content Marketing und Kundenportale: Hier bekommst du einen Einblick in unsere vielfältigen Kundenprojekte.

Karriere

Spannenden Projekte, tolle Kund:innen und eine herausragende Work-Life-Balance – werde Teil unseres großartigen Teams!

Leistungen

Profitiere von unserem individuellen Baukasten für erfolgreiches Marketing und finde gemeinsam mit uns den richtigen Weg zum Erfolg!

Wissensimpulse

Entfessle dein Potenzial – mit den richtigen Impulsen! Unsere Expert:innen teilen ihr Wissen mit dir und geben Einblick in unseren Agenturalltag: