Bild von Niko vor dem PM

move:elevator gewinnt erneut Audi BKK Etat

move:elevator überzeugt im Audi BKK-Pitch: Die Full Service Agentur bleibt weiterhin die Leadagentur der Krankenkasse – und gewinnt noch weitere Geschäftsbereiche hinzu.

move:elevator konnte sowohl den Etat der Audi BKK-Leadagentur als auch die Bereiche Social Media und Performance Marketing erfolgreich gegenüber 20 Konkurrenten im Pitch verteidigen. Gleichzeitig hat die inhabergeführte Agentur mit Sitz in Oberhausen, Dresden und Berlin noch zwei weitere Lose für sich entschieden und verantwortet somit nun auch das Print- und E-Magazin. Überzeugt hat move:elevator mit dem Ansatz, ein interdisziplinäres redaktionelles Ökosystem aufzubauen, das auf die vielseitigen Ziele Mitgliederbindung, Neukundengewinnung und Arbeitgeberattraktivität an den richtigen Stellen einzahlt. Auf diese Weise wird die Präsenz der Audi BKK konsequent weiterentwickelt, die Markenpositionierung noch deutlicher nach außen gestärkt und es werden neue Impulse gesetzt.

Langjährige Zusammenarbeit wird gefestigt

Die Audi BKK mit Sitz in Ingolstadt versichert derzeit 725.000 Kundinnen und Kunden, die sich jederzeit auf einen hohen Qualitäts- und Servicestandard verlassen können. Für ihre Mitglieder ist die Betriebskrankenkasse verbindlich erreichbar und bietet kundenrelevante Fach- und Serviceinformationen über alle Kanäle hinweg. move:elevator betreut die Audi BKK bereits seit vier Jahren und überzeugte im Pitch erneut mit kreativem, analytischem und konzeptionellem Know-how. Als Leadagentur ist move:elevator nun weiter dafür verantwortlich, die Marke Audi BKK weiterzuentwickeln sowie ihre Positionierung „Zuhören ist unsere stärkste Leistung“ mit zahlreichen Maßnahmen weiter zu festigen.

„Mit move:elevator verbindet uns eine erfolgreiche Zusammenarbeit auf Augenhöhe,“ erläutert Janet Stiller, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Audi BKK. „Die Agentur überzeugt mit hoher Beratungskompetenz, langjährigem Expertenwissen auf dem gesetzlichen Krankenversicherungsmarkt und als Full-Service-Agentur.“ Markus Lacum, Managing Director und einer der Gründer von move:elevator, freut sich sehr über die weitere Zusammenarbeit mit der Audi BKK: „Die Audi BKK ist ein Unternehmen, dass sich für die Zukunft aufstellt, offen dafür ist, neue Potenziale zu entfalten und ihre Versicherten dabei stets in den Mittelpunkt stellt. Dafür ist move:elevator der richtige Partner.“


Weitere Infos erwünscht?

Lena weiß über alle aktuellen Themen bei move:elevator Bescheid
und hilft gerne mit Pressematerial und zusätzlichen Inhalten weiter.

Brand Managerin Lena Fellner

Lena Peters

Brand Managerin

0208 37711-160