Neue Mitarbeiterin: Andrea Krusen

Personelle Verstärkung für move:elevator in Oberhausen und Dresden

Die Full-Service-Agentur baut an beiden Standorten die Grafik- und Web-Abteilungen aus und stellt drei neue Mitarbeiter ein.

Mit Andrea Krusen, Sabrina Rogalla und Tommy Mühle verstärkt die Agenturgruppe move:elevator in Oberhausen und Dresden ihr Team. Andrea Krusen (37) gestaltet und konzipiert seit April am Standort Oberhausen das Multimedia-Design für Kunden wie die Innungskrankenkassen und die Unternehmensverbandgruppe. Die 23-jährige Sabrina Rogalla unterstützt die Full-Service-Agentur als Projektassistentin bei den Aufgaben des Weiterbildungsinstitutes Oberhausen, der Bohle Gruppe und der Innungskrankenkassen. Seit April hat auch das Dresdner Web-Team einen neuen Mitarbeiter: Der 23-jährige Tommy Mühle ist unter anderem als Junior Anwendungsentwickler für Kunden wie Philip Morris, IKK classic und die Jugendmedien der Innungskrankenkassen verantwortlich.

Der Hintergrund der Neuzugänge

Andrea Krusen absolvierte eine Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin an der Fachoberschule für Gestaltung in Essen. Danach ließ sie sich am Institut für Marketing und Computerschulung in Essen zur Multimedia Designerin ausbilden. Im Anschluss arbeitete sie als Screen Designerin für brain affairs in Essen, Proximedia in Düsseldorf und trendfactor in Gladbeck. Bei bgp e.media in Oberhausen war sie zunächst als Screen Designerin, später als Art Directorin tätig – und realisierte unter anderem Projekte für Yacht Teccon, die Ruhrfestspiele Recklinghausen oder Vecoplan.

Bevor Sabrina Rogalla zu move:elevator kam, absolvierte sie ein duales Studium an der Tertia Akademie für Werbung und Kommunikation sowie bei der KrollSchmidWolf Kommunikations GmbH in Düsseldorf. Während ihrer Tätigkeit als Projektassistentin betreute sie die Postbank und die BHW Bausparkasse AG.

Tommy Mühle arbeitete nach seiner Ausbildung zum Technischen Assistenten für Informatik mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung als Webentwickler bei der Colosseum Competence GmbH & Co. KG und wurde nach kurzer Zeit zum Leiter der Webentwicklung befördert. Zu seinen Kunden zählten unter anderem die Dresden Marketing GmbH, die Rhe Microsystems GmbH, das Modelabel Uli Schneider und das exklusive Aparthotel Feinwohnen Dresden.


Links & Downloads

Fragen zur Pressemitteilung?
Kontaktieren Sie uns!

Brand Managerin Lena Fellner

Brand Manager

Lena Fellner

0208 37711-160