Aufmacherbild für Stellenanzeige_Dresden_Orpheum_Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/d)

3 Jahre duale Berufsausbildung in unserem Logistikzentrum nahe Dresden beginnend zum 01.08.2019

Die move elevator GmbH & Co. KG mit Sitz in Dresden ist spezialisiert auf Outsourcing-Lösungen für die personalgestützte Umsetzung von Vertriebs- und Handelsmarketing-Maßnahmen am Point of Sale. Zu unseren Auftraggebern zählen führende Unternehmen der Lebensmittel- und Konsumgüter-industrie, die wir beim Ausbau von Absatz und Markenpositionierung unterstützen. Wir sind darüber hinaus als spezialisierter Dienstleister im Bereich der POS-Logistik und IT-Entwicklung tätig.

Planen, lagern, auch mal richtig hoch stapeln – in Deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei move:elevator lernst Du vielfältige Aufgaben in verschiedenen Lagerbereichen an unserem Logistikstandort in Ottendorf-Okrilla kennen.

Deine duale Ausbildung auf einem Blick:

  • Beginn: 01.08.2019
  • Dauer: 3 Jahre / Bei guten Leistungen besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zu verkürzen.
  • Theoretische Ausbildung: Blockunterricht im BSZ für Dienstleistung und Gestaltung in Dresden-Plauen.
  • Praktische Ausbildung: Blockausbildung im Logistikzentrum move elevator GmbH & Co KG, Schutterwälder Str. 22-24, 01458 Ottendorf-Okrilla

Das erwartet Dich:

Du wirst von Beginn Deiner Ausbildung an in die Welt der Logistik bei move:elevator herangeführt. Dabei siehst und lernst Du, wie die Fäden in unserem Logistikzentrum zusammenlaufen. So garantierst Du gemeinsam mit Deinen Kollegen die optimale Warenlagerung und -versendung-von Werbemitteln und anderer Güter im In- und Ausland. Du erhältst Einblicke in alle Arbeitsschritte der Lagerlogistik – von der Annahme und Lagerung über die Kommissionierung bis hin zum Versand der Waren. Außerdem kontrollierst Du die ein- und ausgehenden Güter, bearbeitest Begleitpapiere und sorgst für den sicheren Transport. Auch das Berechnen von Lagerkennziffern und die Durchführung von Inventuren gehören zu Deinen Aufgaben. Außerdem wirst Du während Deiner praktischen Ausbildungszeit den Umgang mit Flurförderfahrzeugen erlernen.

Das bringst Du mit:

  • Einen guten Schulabschluss (Hauptschulabschluss, mittlerer Schulabschluss)
  • Körperliche Fitness
  • Du hast gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Spaß an der Arbeit in einem Team
  • Du bist kundenfreundlich und stellst dich schnell auf geänderte Situationen ein
  • Du jonglierst gerne mit Zahlen und hast technisches Interesse
  • Du zeichnest Dich durch Lernbereitschaft, Flexibilität, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein aus
  • Du bist bereit, jeden Tag dazu zulernen und schaust gerne über den Tellerrand hinaus

Das bieten wir Dir:

  • Gute Chancen auf Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung und Möglichkeit der Weiterentwicklung
  • Ein gutes Arbeitsklima mit starker Teamarbeit
  • Eine intensive Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Steigende Ausbildungsvergütung während der 3 Jahre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 31. Mai 2019 (Anschreiben mit einem Hinweis, warum du diese Ausbildung beginnen möchtest/ tabellarischer Lebenslauf/ Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse/ wenn vorhanden Kopie von Praktikumsnachweisen).

Bitte bewirb Dich ausschließlich über unser Onlinebewerbungs-Tool oder per Post an:

move elevator GmbH & Co. KG
Personalwesen
Kamenzer Straße 19
01099 Dresden

Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe?
Dann melden Sie sich gern!

Bild_Visitenkarte_Heike_Dornick

Personalleiterin move elevator GmbH & Co.KG Dresden

Heike Dornick

Personalchefin

0351 32024-0

Information zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Das Unternehmen move elevator GmbH & Co. KG verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu respektieren und zu schützen. Diese Datenschutzhinweise erläutern Ihnen, wie wir unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften Ihre personenbezogenen Daten im Bewerbungsprozess erheben und verarbeiten.