Mockup iMac mit akeneo
Behalte die Übersicht und aktualisiere alle deine Produktdaten auf Knopfdruck

PIM-System Akeneo

Deine Produktdaten verkaufen

Weißt du genau, welche Produktinformationen wo angezeigt werden? Welche Produktbilder die höchste Aufmerksamkeit erzeugen und am besten überzeugen? Welche Produkte dein Unternehmen wo wie oft verkauft? All diese Infos liegen oft im Verborgenen – an unterschiedlichen Orten, in unterschiedlichen Systemen und in unterschiedlichen Formaten. Das geht besser: Mit einem System für Produktinformationsmanagement (PIM) bündelst du alle Daten, schaffst Transparenz und kannst schnell auf Marktveränderungen reagieren.

PIM: Sammeln, vereinheitlichen, übersetzen

Ein PIM-System sammelt alle Produktinformationen in einheitlicher Struktur – auch von Drittanbietern. So verwaltest du alle technischen Infos und Marketing-Daten mit nur einer Software und verknüpfst deine Erkenntnisse über Schnittstellen mit deinem Online-Shop, ERP-System sowie anderen Verkaufsplattformen.

Wir lieben Akeneo

Um die Herausforderungen des Produktinformationsmanagements zu lösen, setzen wir auf das leistungsstarke PIM- und PXM-System Akeneo. Das paart optimale Flexibilität mit geringen Anschaffungskosten und ist leicht zu bedienen. Dazu bietet es das Beste aus zwei Welten. Es wird erstens durch die kostenfreie Open-Source-Community-Edition mit vielen Installationen, Anpassungsmöglichkeiten, einer breiten Partnerlandschaft und sehr vielen Projektbeteiligten getragen. Und zweitens bietet es durch die kostenpflichtige Enterprise-Edition zusätzliche Stabilität, Langfristigkeit, einen sehr hohen Funktionsumfang sowie Service-Level und Support.

Interessiert?

Wir beraten dich gern kostenfrei!

Akeneo Community Edition

Das Open-Source-System Akeneo ist kostenfrei und dabei mehr als ein reines Produktinformationssystem – es entwickelt ein digitales Produkterlebnis für deine Kunden.

Akeneo ProduktlisteAkeneo ProduktlisteAkeneo ProduktlisteAkeneo Produktliste

1. Produktdatensammlung

Mit Akeneo sammeln wir deine Produktdaten aus einer Vielzahl von Quellen – über Schnittstellen und Importe lassen sich alle denkbaren Quellen anbinden.

Dabei spielt es keine Rolle, wo deine Daten aktuell liegen, egal ob in statischen Dateien, Excel, ERP oder in einem anderen System.


(Bild-Quelle: www.akeneo.com)

Akeneo AttributeAkeneo AttributeAkeneo AttributeAkeneo Attribute

2. Single Source of Truth

Mit Akeneo strukturieren wir eure Produktdaten, sodass es das Herzstück eures Produktinformationsmanagements wird.

Durch die hohe Flexibilität ist es dabei ganz egal, wie viele individuelle und angepasste Attribute, Kanäle und Kategorien ihr habt – wir konfigurieren das System maßgenau.

Akeneo ÜbersetzungAkeneo ÜbersetzungAkeneo ÜbersetzungAkeneo Übersetzung

3. Produkterlebnis

Erweitere deine Produktdaten um Bilder, Videos und Mehrsprachigkeit und adaptiere diese für die verschiedenen Kanäle und Regionen. Denn genau das fördert am Ende das Produkterlebnis und die Verkäufe deiner Produkte. 

Akeneo DashboardAkeneo DashboardAkeneo DashboardAkeneo Dashboard

4. Datenqualität

Durch ein zentrales System mit angebundenen Plattformen und strukturierten Prozessen sowie mithilfe von Werkzeugen wie Dashboards und Übersichtslisten behältst du immer den Überblick über deine Produktdaten.

Akeneo Enterprise Edition

Zusätzlich zur kostenfreien Community- gibt es eine kostenpflichtige Enterprise-Version. Diese bietet eine Vielzahl von Premium-Features sowie Hosting in der Cloud mit automatischen Updates. Die wichtigsten Erweiterungen sind:

Administration

Durch das erweiterte Rechtemanagement, die Verwaltung mehrerer Versionen, Teamwork Assistant (Transparenz durch einfache Darstellung von Pflegeverantwortlichkeiten einzelner Teams) und Single Sign-on steht ein erweitertes Werkzeugset zur Verfügung.

Workflows & Rules Engine

Durch definierte Workflows, einen Product Asset Manager (Assets für ausgewählte Kanäle anreichern, organisieren und verknüpfen) und die Rules Engine (automatisierte Anreicherung von Daten) heben wir die Pflege eurer Produktdaten auf das nächste Level.

Data Quality Insights

Durch erweiterte Werkzeuge zur Messung von Qualität und Konsistenz eurer Produktdaten sowie automatisierte Verbesserungsvorschläge konzentriert ihr euch immer auf die wichtigen Dinge.

Cloud-Hosting

Durch das Cloud-Hosting und automatisierte Updates ist das System immer auf dem aktuellen Stand.


Unser gemeinsamer Weg zu deinem PIM-System

Nur wie beginnen? Welche Version ist die richtige? Was benötigen deine Teams? Welche Kategoriestruktur ist die optimale? Auf dem Weg zu deinem PIM-System unterstützen wir dich und beantworten gemeinsam die Fragen in den folgenden drei Schritten:

Anforderungen analysieren

Gemeinsam ergründen wir in einem co-kreativen Workshop den Status quo deiner Anforderungen, technischen Möglichkeiten, bestehenden Systeme, Verwendungszwecke sowie deine Rahmenbedingungen für den optimalen Projektstart.

Konzeption & Ausarbeitung

Mit den ausgearbeiteten Wünschen und Anforderungen konzipieren wir eine Struktur unter Berücksichtigung aller Rahmenbedingungen. Nur so wird das Projekt zum Erfolg.

Erste Ausbaustufe

Wir entwickeln und konfigurieren für dich die erste Ausbaustufe als Minimum Viable Product (MVP). Wir konzentrieren uns auf die kleinstmögliche Ausbaustufe, die dir bereits deutliche Mehrwerte bringt. Danach wird iterativ optimiert und weiterentwickelt.

Was du von uns erwarten kannst

Wir von move:elevator sind Experten in der Systemintegration und den Technologien der Zukunft. Permanent verfolgen wir die digitalen Trends im E-Commerce und bewerten diese im Interesse unserer Kunden. Wir wissen, was ein Produktinformationsmanagement-System euch bringen kann und dass es eine Kernvoraussetzung für erfolgreichen E-Commerce darstellt.

Geballte Technologie-Kompetenz

Gemeinsam analysieren wir deine Anforderungen und nutzen dabei unsere geballte Technologie-Kompetenz: Welche Daten und Strukturen gibt es bereits? Wie lassen sich deine Daten aus dem ERP oder z. B. aus Excel-Sheets am besten integrieren? Zusammen legen wir den Grundstein für den Erfolg deines PIM.

 

Monitoring und KPIs

Wie lassen sich die Vollständigkeit der Produktdaten, Ausspielungen und andere KPIs messen und wie messen wir die Projekterfolge? Durch das Verständnis der Bedürfnisse von Mitarbeitern und Systemen schaffen wir ein leistungsfähiges Tool, das deine Effizienz und den Erfolg steigert.

Exzellente Usability

Wer arbeitet mit dem PIM und wie wurde bisher gearbeitet? Welche besonderen Voraussetzungen benötigen die User für die tägliche Arbeit mit dem PIM? Benachrichtigungen, Berechtigungen und Schnittstellen für bestehende Systeme und E-Commerce-Kanäle wie Amazon sind möglich – und noch vieles mehr. Wir beraten dich gern!

 

Integration in die Infrastruktur

Die Integration des PIM in deine vorhandene Infrastruktur ist entscheidend. Wir docken mit dem PIM an deine vorhandene Systemlandschaft an (ERP, diverse Datenbanken usw.) und automatisieren Importe für möglichst homogene Produktdaten.

Wie können wir helfen?

Lass uns deine nächsten Herausforderungen gemeinsam angehen. Wenn es um Fragen zu unseren Leistungen oder neue Projekte geht, ist Steven genau der richtige Ansprechpartner.

Visitenkarte Steven Campbell

Steven Campbell

Business Development Manager

0208 37711-14